Wie handhaben noch viele mittelständische Unternehmer das Controlling?

Sie haben es an Buchhaltung oder Steuerberater delegiert. Da beide jedoch permanent gegen vom Staat oktroyierte Mehrarbeit (neue Steuerrichtlinien, zunehmende Formularflut) anzukämpfen haben, findet in der Praxis de facto zumeist kein Controlling statt.

Eine Deckungs-Beitrags-Rechnung, die Auskunft über die Gewinn- oder Verlust-Situation einzelner Produktgruppen/Absatzbereiche gibt, existiert in den wenigsten Unternehmen. Wenn dann wirklich einmal Zahlen aus dem Ruder laufen, ist viel Zeit für dringende Gegenmaßnahmen verstrichen, oder es ist hierfür sogar bereits zu spät.


Zurück zum Abschnitt Externes Controlling
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!